Schmeißt euch in euren auffälligsten und teuersten Fummel und feiert mit Chris MiPunkt einfach Overdressed.
Die Homosphère ist eine überregionale Party für Schwule, Lesben, Bisexuelle, Trans-und Intersexuelle sowie für tolerante Heteros und findet jeden 3. Samstag im Monat statt....

Endlich war es wieder soweit. Gefeiert wurde die Loveletter Homosphère und ihr konntet eure Liebesgrüße an euren Schwarm senden. Ob angebissen wurde lag nur in Amors Händen.

Genutzt wurde an diesem Abend unsere ClubWall und ein Post folgte auf den Nächsten an euer...

Von Superman bis zum Pantoffelheld waren sie alle da!

Mit Dj GINAG aka. Bela von Fülöp aus Kölle ging es heute "Wow! Klatsch! Pow"- mit einer actionreiche Party ins neue Jahr. Als Special gab es den Spider-Shot oder dem Dark Knight Shot für 1,50 € Superkrä...

Ganz in Weiß (auch gerne ohne Blumenstrauß) wurde zu den Klängen von DJ MiPunkt die zweite Ausgabe der Whitespère zelebriert.

Die Homosphère ist eine überregionale Party für Schwule, Lesben, Bisexuelle, Trans-und Intersexuelle sowie fü...

Wir haben geladen zum Maskenball ins SCHMIT-Z. Hier trafen sich Burlesque und Baroque, Fetisch und Fantasy, Al Capone und Marlon Brando, Dragqueens und Freaks. Für die passende Musik sorgt DjCK.

Mit DJane GinaG aus Köln.
Viele machten mit und kleideten sich in grellen oder weißen Farben, und alle glühten im Schwarzlicht der Nacht.
Natürlich gab es auch wieder ein gratis Knicklicht an Einlass.

I love beard geht in die 2. Runde,

Die Homosphère ist eine überregionale Party für Schwule, Lesben, Bisexuelle, Trans-und Intersexuelle sowie für tolerante Heteros und findet jeden 3. Samstag im Monat statt.

Nach dem Sommerfest wurde auf die letzte Homosphère vor der Sommerpause noch einmal ordentlich Abgefeiert.

DJ Mi.punkt legte die heißesten Scheiben auf und lies die Puppen bis in den frühen Morgen tanzen!

Weiter geht`s ab dem 20.09. mit der I love Beard 2.0, also Finger weg vom Rasierer und...

Alooooha!

Die allmonatliche Homosphère zelebriert dieses Mal die Rückkehr des Sommer. Ganz im Stil der hawaiianischen Lebensart wird bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert. Also tanzt euch schon mal warm und freut euch auf Blumenketten, Palmen und Meer!

Euch erwartete Feierlust auf 2 Floors, tolle Getränkespecials und nette kleine Überraschungen. Das Safari Haus spricht sich ausdrücklich für eine vollständige Akzeptanz, Toleranz und Gleichbehandlung homosexueller Mitmenschen in der Gesellschaft aus. Die Welt ist bunt und wundervoll.