Mai 2017 IDAHOT

Am 17. Mai 1990 strich die Weltgesundheitsorganisation Homosexualität von ihrer Liste der psychischen Krankheiten. An diesem Datum findet seit 2005 jährlich der Internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie (IDAHOT) statt.
Das ist ein Grund zum Feiern und Stolz sein, sowie Sichtbarkeit von LSBTI zu zeigen.