OASE

Die schwul-les-bische Gruppe, die gut tut!


Kern unserer Aktivitäten sind unsere Gruppenabende. Darüber hinaus haben wir uns immer sehr intensiv und nachhaltig nach außen engagiert.

Dabei haben wir keine einheitlichen Standpunkte, eher sind wir für eine Offenheit gegenüber Andersdenkenden.

Highlights des Oase-Jahres, die für den Zusammenhalt der Gruppe sehr wichtig sind, bilden Veranstaltungen wie das Magdeburger-Treffen und Wanderungen, bei denen wir uns, wie sonst natürlich auch, über Neugierige sehr freuen

Treffen am 1., 3. und 5. Mittwoch jeden Monats


So verläuft ein OASE-Abend:

Der/Die für den Abend Verantwortliche bringt ausreichend Butter und Brot mit, um die zahlreichen hungrigen OASEn-Mäuler zu stopfen.
Selbige haben den dazugehörigen Belag oder sonstige Köstlichkeiten (z. B. Beilagen oder etwas Süßes für den Nachtisch) im Gepäck.
Nach dem Abendessen folgt dann gegen 20 Uhr in gemütlicher Runde der eigentliche Themenpunkt des Abends.
Besucher/innen sind immer herzlich willkommen! Die regelmäßigen Themenabende findet ihr unter Termine oder auf unserer eigenen Homepage.